Damenschießen

Einladung zum Vorkampf des Hl. Ursula-Pokals

erstellt am 7. März 2020 um 18:18 von mr

Liebe Schützinnen,

am 05.04. findet der Vorkampf für den Hl. Ursula-Pokal in Kühbach statt.

Näheres entnehmen Sie der Einladung:

(mehr …)

Damenleiterin bekommt Unterstützung

erstellt am 22. Dezember 2019 um 13:58 von mr

Die 1. Gau-Damenleiterin Sandra Arenz hat Unterstützung bekommen.
Bei der Preisverteilung zum Damenschießen erklärte sich Joan Forster aus Eisingersdorf bereit, Arenz bei den Aufgaben im Damenschießsport zu unterstützen.

Von links: 1. Gau-Damenleiterin Sandra Arenz, Gauschützenmeister Gerhard Lunglmeir und Joan Forster.

Gau-Damenschießen 2019 – Preisverteilung

erstellt am 13. Dezember 2019 um 21:20 von mr

Superergebnisse beim Damenschießen

Die Preisverteilung vom Gau-Damenschießen fand diesmal im Schützenheim der Kgl.priv. FSG Aichach statt. Für die Gau-Damenleiterin Sandra Arenz war es eine Premiere. Sie hatte sich bei der Jahreshauptversammlung im Frühjahr als Gau-Damenleiterin zur Verfügung gestellt, nachdem sich niemand gemeldet hatte. Denn sonst hätte dieser Wettkampf der Damen und die Teilnahme am St. Ursula-Schießen auf Bezirksebene nicht mehr stattfinden können.

(mehr …)

Gau-Damenschießen 2019 – Einladung zur Preisverteilung

erstellt am 27. November 2019 um 23:37 von mr

Am Mittwoch, den 04.12. um 19:00 Uhr findet im Schützenheim der Kgl. priv. FSG Aichach die Preisverleihung des Gaudamenschießens mit einem kleinen Imbiss statt.
Alle Teilnehmerinnen sind herzlich eingeladen.

(mehr …)

Gau-Damenschießen 2019 – Ergebnisse

erstellt am 18. Oktober 2019 um 18:17 von mr

Hier geht es zu den Ergebnissen vom Gau-Damenschießen 2019.

Zur Datei

(mehr …)

Einladung und Anmeldung zum Gau-Damenschießen 2019

erstellt am 9. September 2019 um 23:47 von mr

Das Gau-Damenschießen findet heuer am 22. September in Schönbach statt.

Der Ausweichtermin ist am Mittwoch, 16. Oktober ab 19 Uhr.

E-Mail-Adresse sandra.arenz@gmx.net verwenden!

Mehr: Einladung Gaudamenschiesen 2019

Meldungsliste_Damenschießen_2019

Ergebnisse Heilige Ursula-Pokalschießen

erstellt am 9. Juli 2019 um 23:26 von mr

Hier finden Sie die Ergebnisse des Hl. Ursula-Pokals, der am 29.06.2019 in Harthausen mit Schützen aus den Gauen Friedberg, Starnberg und Aichach ausgetragen wurde.

(mehr …)

Damenschießen 2018

erstellt am 3. Mai 2018 um 19:32 von RvT
TitelDatumFormatlink
Ergebnisse Damenschießen 2018- geändert 07.05.2018 (Rev 2)pdfzur Datei

Damen trumpfen auf

erstellt am 23. Juni 2017 um 23:39 von Katharina Wachinger

Besonders bei der Teilerwertung trumpften die Schützinnen beim Damenschießen auf. Von Platz eins bis Platz 99 erzielten die Damen Teiler unter 100. Die beiden Gau-Damenleiterinnen Brigitte Gabriel und Maria Oswald freuten sich sowohl über die guten Ergebnisse, als auch über die rege Teilnahme. Gegenüber dem Vorjahr gab es wieder ein leichtes Plus auf der Teilnehmerliste. Die Einladung zur Preisverteilung nach Walchshofen erging an alle Teilnehmerinnen, um den Wettbewerb in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.
EDV-Referent Rudolf van Tricht hatte an drei Schießtagen die Ergebnisse ausgewertet. Die Schützinnen aus Schönbach heimsten zwei der drei Wanderpokale ein, einen Pokal für die Meistbeteiligung (13 Schützinnen) und den Maria-Kienmoser-Pokal für den besten Teilerschnitt (14,4). Den dritten Wanderpokal holte sich das Team Oberwittelsbach in der Mannschaftswertung mit 134,4 Punkten. Der 1. Platz bei den Juniorinnen Mannschaften ging an Schönbach 1 mit 287,3 Punkten. Bei den Mannschaften Jugend siegte Mauerbach mit 383,4 Punkten, bei den Schülermannschaften Todtenweis 4 mit 590,2 Punkten.
2. Gauschützenmeister Gerhard Lunglmeir gratulierte den Damen zu hervorragenden Ergebnissen, allen voran Pia Held, die einen 1,0 Teiler in der Damenklasse Einzel Luftgewehr erzielt hatte. Platz eins in der Teilerwertung Aufgelegt ging an Katharina Wachinger Obergriesbach, 25,2 Teiler. Die Teilerwertung Luftpistole führte Anna-Lena Hammer Schönbach mit einem 73 Teiler an.
Bei der Punktewertung zählte die Differenz auf 300 plus Teiler. Pia Held erreichte mit 289 Ringen und einem 1,0 Teiler 12 Punkte und somit Platz eins. Veronika Pfaffenzeller Sulzbach hatte bei den Juniorinnen A mit 43,2 Punkte die Nase vorne, bei den Juniorinnen B Carolina Müller Sulzbach, 38,0 Punkte. Den ersten Platz bei der Jugend belegte Celina Stegmann Mauerbach, 74,5 Punkte, bei den Schülerinnen Hannah Rott Todtenweis, 105,3 Punkte. Petra Sauer Todtenweis siegte bei den Damen 50+ frei stehend mit 61,3 Punkten und Katharina Wachinger Obergriesbach bei den Damen 50+ Auflage mit 40,2 Punkten.

Die Einzelsiegerinnen erhielten als Auszeichnung Glastrophäen. Mit ihnen freuten sich die beiden Damenleiterinnen Maria Oswald, hinten links und davor Brigitte Gabriel

nach Oben
nach Oben