Endergebnisse der Gau-RWK 2019/20

erstellt am 15.06.2020 um 20:09 von mr

Nachdem die Rundenwettkämpfe als Konsequenz der Coronavirus-Pandemie leider abgebrochen werden mussten gelten die Platzierungen und Ergebnisse der bis dahin geschossenen Wettkämpfe wie folgt:

 

Disziplin Ergebnis Einzelrangliste
Jugend Endergebnis RWK Jugend 2019/20 Einzelrangliste RWK Jugend 2019/20
LG Endergebnis RWK LG 2019/20 Einzelrangliste RWK LG 2019/20
LP Endergebnis RWK LP 2019/20 Einzelrangliste RWK LP 2019/20
LG-Auflage Endergebnis RWK LG-Auflage 2019/20 Einzelrangliste RWK LG-Auflage 2019/20

(mehr …)

Gaumeisterschaften 2020

erstellt am 01.12.2019 um 14:51 von mr • bearbeitet am 06.03.2022 um 21:59
TitelDatumFormatLink
Ausschreibung GM 202001.09.2019PDFzur Datei
Ergebnisse GM 2020 Luftgewehr24.11.2019PDFzur Datei
Ergebnisse GM 2020 Luftpistole04.12.2019PDFzur Datei
Ergebnisse GM 2020 Armbrust11.01.2020PDFzur Datei
Ergebnisse GM 2020 Luftgewehr 3-Stellung11.01.2020PDFzur Datei
Ergebnisse GM 2020 Zimmerstutzen02.02.2020PDFzur Datei
Ergebnisse GM 2020 Feuerschützen29.01.2020PDFzur Datei
Mannschaftsergebnisse GM 2020 Feuerschützen29.01.2020PDFzur Datei

Zu den Gaumeisterschaften

Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung 2020

erstellt am 10.03.2020 um 21:23 von mr

Bei der Jahreshauptversammlung des Schützengaues Aichach wurden zahlreiche Funktionäre und Schützenmeister geehrt. Eine besondere Ehre wurde dem langjährigen Gauschützenmeister Franz Achter und dem langjährigen Gausportleiter Erich Eibl zuteil. Das Gauschützenmeisteramt hatte beschlossen, Franz Achter zum Gau-Ehrenschützenmeister und Erich Eibl zum Gau-Ehrenmitglied zu ernennen. Achter hatte 1994 den Posten des 3. Gauschützenmeisters übernommen und ab 2006 den des 2. Gauschützenmeisters. Nach dem Tod des damaligen Gauschützenmeisters Nik Wittmeier 2007 führte er den Sportschützengau kommissarisch bis zu den Neuwahlen 2009. Von da ab leitete er an der Spitze des Gaues die Geschicke des Vereins erfolgreich bis 2019. Seitdem unterstützt er die Vorstandschaft aber noch als 4. Gauschützenmeister. Seine Vorstandskollegen, der erste und zweite Gauschützenmeister Gerhard Lunglmeir und Franz Marb überreichten ihm eine gerahmte Urkunde.

Bild: Zahlreiche Schützen wurden bei der Jahreshauptversammlung geehrt.
Mit auf dem Bild sind vorne rechts Gauschützenmeister Gerhard Lunglmeir, dahinter Bürgermeister Klaus Habermann, 2. Reihe links Bezirksvorstand Oberbayern, Stefan Fersch und hinten links 2. Gauschützenmeister Franz Marb.
Bild: Franz Achter wurde bei der Jahreshauptversammlung zum Ehren-Gauschützenmeister ernannt, Erich Eibl zum Gauehrenmitglied.
Von links 2. Gauschützenmeister Franz Marb, Bezirksvorstand Oberbayern Stefan Fersch, Erich Eibl, Franz Achter, 1. Gauschützenmeister Gerhard Lunglmeir und Bürgermeister Klaus Habermann.

Nach 29 Jahren als 1. Gausportleiter verabschiedete sich Erich Eibl aus der Vorstandschaft. In seiner Laudatio hob Gauschützenmeister Gerhard Lunglmeir sein Engagement im Schützenbereich, speziell beim Schützengau Aichach heraus. Seine Aufgaben waren unter anderem die Durchführung der Gaumeisterschaften, die Organisation des Ältestenschießens, der Sportleitertagung und des Gauehrenabends. Auch bei den Bezirksmeisterschaften war er als Aufsicht stets dabei. 697 Standaufsichten hat er im Laufe der Jahre ausgebildet. Mit einer Urkunde wurde er zum Gau-Ehrenmitglied ernannt.

(mehr …)

69. Jahreshauptversammlung beim Gau

erstellt am 10.03.2020 um 20:51 von mr

Ein ereignisreiches Jahr liegt für den ersten Gauschützenmeister Gerhard Lunglmeir seit seiner Wahl 2019 hinter sich. Das unterstrich er bei der Gau-Jahreshauptversammlung in Sulzbach. In diesem Rahmen dankte er den Funktionären für deren Unterstützung bei den vielen Veranstaltungen, die stattgefunden haben. Das Hauptaugenmerk der Gaupolitik aber liegt in der Schüler- und Jugendförderung. Nach längerer Suche konnte auch ein Gausportleiter und eine zweite Gaudamenleiterin in einer Nachwahl bestätigt werden. Bürgermeister Klaus Habermann nahm die Gelegenheit wahr, Vergelt’s Gott zu sagen für die geleistete Arbeit in einer topmodernen Sportart mit gelebter Tradition.

(mehr …)

Sportlerehrung beim Ball des Sports 2020

erstellt am 16.02.2020 um 20:53 von mr

Ball des Sports

(mehr …)

« Neuere Einträge | Ältere Einträge »

nach Oben
nach Oben